Bestellübersicht


Gesamtbetrag

0.00

Jetzt kaufen
Home > Audioguides > >

Freiburg Highlights - Ein Tag in der sonnenreichsten Stadt Deutschlands

Die schönsten Sehenswürdigkeiten der bezaubernden Freiburger Altstadt entdecken, interessante Hintergründe erfahren und regionale Spezialitäten probieren.
zu Fuß 1 Std.
24 stationen
6,5 km
Bestseller
Sofortige Bestätigung
Kostenlose Stornierung
Derzeit nicht verfügbar
€ 2.29

Mit diesem Audio Guide werden Sie an 24 Stationen Freiburgs schönste Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Münster und den ihn umgebenden gleichnamigen Platz, den Schlossberg, die beiden alten Wehrtürme, die pittoreske Konviktstraße, „Klein-Venedig“, die drei Rathäuser der Stadt und noch viel mehr entdecken.

Freiburg im Breisgau ist mit 230.000 Einwohnern die größte Stadt im südlichen Schwarzwald. Auf durchschnittlich 278 Metern Höhe breitet sie sich auf einer Fläche von 153 Quadratkilometern aus. Mit einer mittleren Durchschnittstemperatur von 11,8 Grad Celsius ist Freiburg eine der wärmsten Großstädte Deutschlands.

Eine erste Erwähnung von Siedlungen im Bereich des heutigen Freiburgs stammt aus dem Jahr 1008. Fast 100 Jahre später baute Berthold II., Herzog der Zähringer, das Castrum de Friburch auf dem Schlossberg. 1120 verlieh sein Sohn Konrad der Siedlung am Fuße des Berges das Markt- und Stadtrecht. Bertold V. ließ um 1200 das Münster erbauen, das aber erst weit über 100 Jahre später fertiggestellt werden sollte. Als die Zähringer nach und nach ausstarben, übernahmen die Grafen von Urach die Herrschaft und nannten sich fortan die Grafen von Freiburg. Auch die Albert-Ludwigs-Universität wurde hier gegründet.

Die Stadt wechselte mehrmals ihren Besitzer. Es besetzten sie die Schweden, die kaiserlich-bayerische Armee nahm sie ein und mit der Ära des französischen Sonnenkönigs Ludwig XIV. kam es immer wieder zu Übergriffen auf das rechtsrheinische Gebiet. Mit der Reichsgründung von 1871 begann dann der wirtschaftliche Aufschwung.

Auch trug Freiburg Schäden vom Ersten und Zweiten Weltkrieg. Eine Fluchtwelle aus der Stadt setzte ein, viele Juden wurden von hier deportiert. Als man den Bombardierungen der britischen Royal Air Force 1944 unterlag, stand nach dem Angriff nur noch das relativ unbeschädigte Freiburger Münster in den Trümmern der fast vollkommen zerstörten Altstadt.

Freiburg wurde 1946 Landeshauptstadt des neu gegründeten Bundeslandes Baden, das dann 1951 im neuen Bundesland Baden-Württemberg aufging.

Mit den Studentenunruhen der späten 1960er Jahre führte das gewachsene politische Bewusstsein zum erfolgreichen Widerstand gegen das geplante Kernkraftwerk Wyhl. Daraus entwickelte sich in der Stadt eine starke autonome, ökologisch orientierte Szene und wurde zu einer der Hochburgen der neu gegründeten Grünen.

Heute hat sich Freiburg durch seine verkehrsgünstige Lage sowie die Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu einer beliebten Stadt für Kongresse, Messen und Tagungen entwickelt. Der internationale Städtetourismus spielt eine starke Rolle; die Altstadt wird jährlich von über drei Millionen Besuchern frequentiert.

Macht Sie das alles neugierig?

Na dann, nichts wie los!

Für diese selbstgeführte Tour durch Freiburg im Breisgau werden Sie etwa eine Stunde brauchen.

Da Sie jedoch wahrscheinlich einige der Attraktionen von innen besichtigen und während einer Pause einige der köstlichen Speisen des Berchtesgadener Land probieren möchten, wird die Tour natürlich länger dauern.

Wenn Sie während unserer Audiotour mehr Zeit an einer Attraktion verbringen, stoppen Sie einfach unseren Audioguide und machen danach dort weiter, wo Sie aufgehört haben.

  • Für Ihre Erkundungen zu Fuß benötigen Sie etwa eine Stunde.
  • Schlossberg-Bahn bringt Sie in knapp 3 Minuten zum Gipfel des Schlossberges
  • Aufstieg zum 35 Meter hohen Schlossbergturm etwa 15 Minuten

Lassen Sie den erlebnisreichen Tag mit einer Einkehr in einem der Restaurants in dieser oder einer anderen Straße der Altstadt ausklingen und genießen Sie badische Spezialitäten wie Badische Maultäschle mit Zwiebelschmelze und hausgemachtem Kartoffelsalat oder den Badischen Sauerbraten mit hausgemachten Spätzle und Salatteller. 

Bei diesem Erlebnis sind Sie der Chef und nicht abhängig von einer Reisegruppe, Sie bestimmen die Dauer und das Tempo auf Ihrer Audioguide Tour druch Freiburg im Breisgau!

Streckenverlauf der Selbstgeführten Audiotour, um Freiburg Highlights Tour zu erkunden!

In dieser selbstgeführten Audioguide App werden Sie die  wichtigste Sehenswürdigkeiten an 24 Stopps, weiteren Bonus Geschichten und Tipps, über die Freiburg auf Ihrem Smartphone sehen, hören und mehr über erfahren!

Natürlich liegt es ganz an Ihnen, diese oder jene Station zu überspringen, wenn Sie der Meinung sind, keine Zeit oder auch keine Lust dafür zu haben. Wie bereits gesagt, Sie der Boss und bestimmen Dauer und Tempo selbst!

Die Landkarte der Audio App wird Ihnen immer zeigen, wo Sie sich gerade befinden auch ohne Internet!

Audiotour-Route und Kurzinfo:

  1. Münsterplatz - Alte Wache - Eines der wenigen original erhaltenen Häuser der Altstadt
  2. Münsterplatz  / Wentzingerhaus „Zum Schönen Eck“ - Museum für Stadtgeschichte - Auch dieses Haus blieb von den Bomben des Zweiten Weltkrieges verschont
  3. Münsterplatz / Historisches Kaufhaus - Haus mit vier Arkaden, spätgotischen Vorhangbogenfenster und verzierten Erkertürmen
  4. Münsterplatz / Erzbischöfliches Palais - Haus zum Ritter - Hier versammelten sich einst die „Adeligen Trinkgesellen“ der Breisgauer Ritterschaft
  5. Münsterplatz / Georgsbrunnen - Ein Brunnen mit langer Geschichte
  6. Münsterplatz / Freiburger Münster “Unserer Lieben Frau” - Der über 800 Jahre alte Sakralbau vereint spätromanische mit hoch- und spätgotischen Elementen
  7. Münsterplatz / Fischbrunnen - Die Originalteile des Brunnens werden im Augustinermuseum verwahrt
  8. Münsterplatz / Kornhaus - Vom Zunft- und Tanzhaus über Schlacht- und Theaterhaus zum Kornspeicher
  9. Haus „Zum Walfisch“ - Der Portal-Erker, die Kreuzblumen und die Wasserspeier sind Stilelemente der Spätgotik
  10. Neues Rathaus - Entstanden aus der Verbindung zweier prachtvoller Häuser der Renaissance
  11. Altes Rathaus - Am Giebel des sandsteinroten Gebäudes prangt der Doppeladler des Heiligen Römischen Reiches
  12. Gerichtslaube - In diesem Sandsteingebäude rief König Maximilian I. im Jahr 1498 den Reichstag ein
  13. Siegesdenkmal - Das Denkmal erinnert an den Deutsch-Französischen Krieg von 1871
  14. Stadtgarten - Zwischen Vogelgezwitscher, Entengeschnatter und einem „Erpel-Denkmal“
  15. Schlossbergbahn Talstation - Hinauf zu einem auch von Einheimischen sehr beliebtes Naherholungsgebiet
    • Die Geschichte des Schlossbergs
      Herzöge des schwäbischen Fürstengeschlechts Zähringer errichteten vor fast 1000 Jahren das Burghaldenschloss auf der heute als Ludwigshöhe geltenden Stelle oberhalb des Kanonenplatzes, daher der Name Schlossberg. Die ganze Geschichte ören Sie sich in der App an!

  16. Schlossbergturm - 360-Grad-Rundumblick auf die Stadt, den Breisgau, die Rheinebene und den Schwarzwald
  17. Kanonenplatz - Hier standen einst Kanonen, die feindliche Angriffe abwehren sollten
  18. Schwabentor - Das jüngere der beiden noch erhaltenen Stadttore
    • Die Zinnfigurenklause
      Im Schwabentor ist die Zinnfigurenklause beheimatet. Rund 10.000 Zinnfiguren in 21 Schaukästen lassen die Hexenverfolgung in Freiburg, Halbedelschleifer in der Gerberau, die Schweizer Sempach-Schlacht 1386, den Bauernkrieg 1525 und die Deutsche Revolution 1848 lebendig werden.

  19. „Klein-Venedig“ - Die Fischerau am Gewerbekanal - Mediterranes Flair im Süden Deutschlands
  20. Martinstor - Der ältere der beiden erhaltenen Wehrtürme der alten Stadtmauer
  21. Theater - Das älteste und größte Gebäude im neobarocken Stil
  22. Salzstraße - Einst wichtigste Ost-Westverbindung des Breisgaus, heute beliebte Fußgängerzone
  23. Augustinermuseum - Umfangreiche kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung vom Mittelalter bis zum Barock
  24. Konviktstraße - Das Musterbeispiel für herausragende Altstadtsanierung 

Die Audioguide-App enthält außerdem:

  • Offline-Stadtplan auf Ihrem Smartphone für Freiburg im Breisgau!
  • Sortieren Sie die Karte nach Interesse:
    Top Highlights, Museen, Schlechtwetter Aktivitäten, Romantische Orte, Hits für Kids, Kathedralen, Parks, Straßen und Alleen
  • Kaufen Sie vergünstigten Schnelleinlass Tickets bequem über die App, kein Anstehen an den langen Warteschlangen der Museen
  • Zusätzlich kostenlose Stadtpläne und Tipps für viele Orte in Europa und der Welt
  • Zusätzlich viele Vorteile & Rabatte für Ihre Audiotour
  • GPS gestützte Audio-Tour App, damit Sie immer wissen wo sich sich gerade befinden!

Achtung: Falls Sie keinen Speicherplatz auf Ihrem Smartphone haben können Sie die Audio-Tour auch in Ihrem Internetbrowser mit dem gleichen vorzügen Nutzen!

Anleitung
Ihre Vorteile
Intuitive & einfache Bedienung
Zeitlich flexibel
Sie bestimmen die Startzeit
und das Tempo
Individuelle Gestaltung
Sie sind auf keine Reisegruppe angewiesen!
X

Wie funktioniert YourMobileGuide?


1) Wählen Sie Ihren Audio Guide
2) Erhalten Sie Ihren Zugangscode per E-Mail
3) Starten Sie Ihre Audio Tour mit der App oder im Internetbrowser
 

 

Derzeit nicht verfügbar
Bitte Personenanzahl wählen
Person
x Person: € (€ 2.29 Person)
Gesamtpreis: €
0.00
Siehe Standort
Kartenansicht

Ihre Bewertung

Bitte hinterlasse eine Bewertung, um uns dein Feedback zu geben und um deine Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Durch Klicken auf Senden genehmige ich die Weitergabe meines Namens und meiner Bewertung im Internet.
X
X
Möchten Sie Ihre Tour veröffentlichen?