Bestellübersicht


Gesamtbetrag

0.00

Jetzt kaufen
Home > Audioguides > >

Rüdesheim am Rhein Highlights - Zwischen Riesling und Spätburgunder

Sie erwarten Rheinische Fröhlichkeit, verwinkelte Gässchen, Fachwerkromantik, stuckverzierte Bauten und mittelalterliche Burgherrlichkeit.
2,5 Stunden
16 Stationen
12,3 km
Bestseller
Sofortige Bestätigung
Heute verfügbar
Kostenlose Stornierung
Jetzt kaufen
-33%
€ 2.00
€ 3.00

Herzlich willkommen in Rüdesheim am Rhein. 

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine selbst geführte Tour von Your Mobile Guide entschieden haben. 

Dieser Audio Guide bringt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt von Rüdesheim am Rhein, in der Sie unter anderem die weltberühmte Drosselgasse erwartet. Außerdem machen Sie die „Burgenfahrt“ auf dem Rhein und fahren mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal. 

Rheinische Fröhlichkeit, verwinkelte Gässchen, Fachwerkromantik, stuckverzierte Hotelbauten der Jahrhundertwende, mittelalterliche Burgherrlichkeit, Germania, aber vor allem Wein aus den Rebsorten Riesling und Spätburgunder. Für all das steht Rüdesheim am Rhein. 

Das kleine Weinstädtchen im Rheingau ist nicht nur das südliche Tor zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal, es ist auch Teil davon. Jährlich drängen sich mehr als drei Millionen Touristen aus dem Inland und aus aller Herren Länder durch die berühmte Drosselgasse.

Die Gegend um Rüdesheim war schon früh besiedelt. Kelten, Römer, Alemannen und schließlich Franken hinterließen ihre Spuren. Archäologische Funde von Gläsern lassen vermuten, dass hier schon in jenen Zeiten Wein angebaut wurde.

Unter Erzbischof Bardo wurde der Weinbau in Rüdesheim in der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts planmäßig gefördert. Auf Wunsch des Volkes gab er „gebirgiges Land in Rudensheim und Ibingen“ frei, damit dort Weinberge angelegt werden konnten.

Heute ist Rüdesheim für den Riesling und der Stadtteil Assmannshausen für den Blauen Spätburgunder weltberühmt. Ein Großteil der Touristen kommt nur wegen der intakten Weinromantik mit Weinbergen, Gutsschänken, Straußwirtschaften, Weinlokalen und natürlich den Weinverkostungen sowie Weinfesten hierher. 

Übrigens haben wir zum Thema Wein unsere Empfehlungen für Sie bereitgestellt, die Sie im Anschluss an die selbst geführte Tour abrufen können.

Aber sehen Sie selbst, was diese schöne Gegend noch alles zu bieten hat. 

Noch ein Hinweis für Anreisende mit dem PKW: Der Parkplatz P5 „Auf der Lach“ ist kostenfrei. Sollte dieser belegt sein, haben Sie mit dem Parkplatz Kastanienallee/Asbach-Bad eine weitere kostenlose Möglichkeit. Wenn auch dieser besetzt sein sollte, fahren Sie den kostenpflichtigen Parkplatz P2 „An der Ringmauer/Seilbahn“ an.

Sind Sie jetzt so richtig neugierig geworden?

Na dann, nichts wie los!

 

Streckenverlauf der Selbstgeführten Rüdesheim am Rhein Tour!

In dieser selbstgeführten Audioguide App für Rüdesheim werden Sie die  wichtigste Sehenswürdigkeiten an 16 Stopps, weiteren Bonus Geschichten und Tipps, über die Rüdesheim Tour auf Ihrem Smartphone sehen, hören und mehr über erfahren!

Natürlich liegt es ganz an Ihnen, diese oder jene Station zu überspringen, wenn Sie der Meinung sind, keine Zeit oder auch keine Lust dafür zu haben. Wie bereits gesagt, Sie der Boss und bestimmen Dauer und Tempo selbst!

Die Landkarte der Audio App wird Ihnen immer zeigen, wo Sie sich gerade befinden auch ohne Internet!

Audiotour-Route und Kurzinfo:

  1. Adlerturm - Johann Wolfgang von Goethe kehrte hier einst ein
  2. Toy-Museum - Eine wahre Freude für Ihre Kinder 
  3. Asbach Besucherzentrum - Ein Rundgang durch die Welt von Asbach-Uralt
  4. Wallfahrtskirche St. Hildegard - Pilgerort zu Ehren der Heiligen Hildegard von Bingen
  5. Abtei St. Hildegard - Kloster mit herrlichem Blick über das Mittelrheintal
  6. Mittelalterliches Foltermuseum - Hier wird's etwas gruselig!
  7. Klunkhardshof - Eines der ältesten Gebäude der Winzerstadt
  8. Schifffahrt auf dem Rhein - Das UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal vom Wasser aus genießen

    YourMobileGuide Tipp:

    • Die Burgenfahrt in Kombination mit dem Besuch der Burg Rheinstein, der Perle unter den Ritterburgen im UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. Dieser Ausflug wird mindestens drei Stunden in Anspruch nehmen. 
    • Die Loreleyfahrt, vorbei an den Burgen Reichenstein, Sooneck, Heimburg, Nollig, Fürstenberg, Stahleck, Gutenfels und Schönburg zum sagenumwobenen Felsen, auf dem sich die schöne Loreley in Vollmondnächten singend das lange blonde Haar kämmte. Die Fahrt geht weiter an den Burgen Katz und Rheinfels zurück nach Rüdesheim und dauert 4,5 Stunden. Sie können die Fahrt in St. Goar unterbrechen und die Burg Rheinfels besuchen. Damit würden Sie die Fahrt praktisch zu einem Tagesausflug ausbauen.
  9. Talstation der Seilbahn Rüdesheim -  „Über den Reben schweben“
  10. Niederwaldtempel - Beethoven, Goethe und Brentano blickten von hier auf das Rheintal
  11. UNESCO Weltkulturerbe Niederwalddenkmal - Auf dem Sockel thront Germania, die nationale Personifikation des deutschen Sprachraums
  12. Burgruine Ehrenfels - Ein Streit um die deutsche Kaiserkrone war Anlass zur Errichtung der Burg Ehrenfels
  13. Brömserburg -Die einstige Wasserburg diente höchstwahrscheinlich zum Schutz der Rheinfähre
  14. Boosenburg - Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal
  15. Brömserhof - Erneute Begegnung mit dem alten Rüdesheimer Rittergeschlecht
  16. Drosselgasse - Pure Lebensfreude 
     

Weitere YourMobileGuide Tipps:

  • „Wasser macht Weise, lustig der Wein. Drum trinken Sie beides, um beides zu sein!“
    In diesem Teil erhalten Sie ausgiebige Informationen rund um den Rüdesheimer Wein.
    Die Winzerstadt gehört zum Rheingau, einem 30 Kilometer langen und zwei bis drei Kilometer breiten rechtsrheinischen Streifen, der sich von Walluf bei Wiesbaden bis nach Lorchhausen erstreckt.
    Der Weinbau findet hier gleich mehrere ideale Bedingungen vor. Zum einen wird der Rhein hier aus seiner allgemeinen Nordrichtung abgelenkt und fließt bis zum Binger Loch nach Westen. Dadurch ist die dominierende Geländeform des rechten Rheinufers in diesem Abschnitt der Südhang. 
  • Rüdesheim und der Riesling
    Die „seczreben riesslingen“ wurde im Rheingau urkundlich erstmals im Jahr 1435 angebaut. Heute verfügt das Gebiet über 84 Prozent der weltweiten Anbaufläche für die Rebsorte Riesling. Wichtig für die Reife des Rieslings ist ein warmer Herbst, denn ein solcher sorgt für die notwendige Zuckerbildung in den Trauben. Daher beginnt hier die Weinlese selten vor dem 15. Oktober und geht oft noch in den späten November hinein.
    Der Rheingauer Riesling weiß durch seine reine, rassige und fruchtige Art zu begeistern. Der Alkoholanteil beträgt 9 % bis 11,5%. Insbesondere die trockenen und halbtrockenen Qualitäts- und Kabinettweine werden gerne als schmackhafte Begleiter zum Essen getrunken.
  • Assmannshausen und der Blaue Spätburgunder
    Die Bedeutung, die dem Riesling unter den Weißweinsorten zukommt, gilt für den Blauen Spätburgunder unter den Rotweinsorten. Im Rheingau wird er auf etwa 160 Hektar angebaut, bevorzugt in den steilen Lagen von Assmannshausen.
    Der Spätburgunder wurde im Rüdesheimer Stadtteil erstmals 1507 angebaut. Wahrscheinlich brachten Zisterzienser-Mönche vom Kloster Eberbach die Rebsorte dorthin. Ein Weinforscher schrieb 1829: „Der rothe Weyn steht in hohem Werthe, hat selbst vor den Burgunder rothen Weynen den höchsten Grad von Stärke.“ 
    Die Assmannshausener Spezialität ist zweifellos einer der besten Rotweine Deutschlands. Er ist auch leichter, weicher, samtiger als die volle und alkoholreiche Version aus Frankreich. Vereinzelt wird der Wein auch als erfrischender Weißherbst ausgebaut. 

Die Rüdesheim Tour Audioguide-App enthält außerdem:

  • Offline-Stadtplan auf Ihrem Smartphone für Rüdesheim am Rhein!
  • Sortieren Sie die Karte nach Interesse:
    Top Highlights, Museen, Schlechtwetter Aktivitäten, Romantische Orte, Hits für Kids, Kathedralen, Parks, Straßen und Alleen
  • Kaufen Sie vergünstigten Schnelleinlass Tickets bequem über die App, kein Anstehen an den langen Warteschlangen der Museen
  • Zusätzlich kostenlose Stadtpläne und Tipps für viele Orte in Europa und der Welt
  • Zusätzlich viele Vorteile & Rabatte für Ihre Audiotour
  • GPS gestützte Audio-Tour App, damit Sie immer wissen wo sich sich gerade befinden!

Achtung: Falls Sie keinen Speicherplatz auf Ihrem Smartphone haben können Sie die Audio-Tour auch in Ihrem Internetbrowser mit dem gleichen vorzügen Nutzen!

Anleitung
Ihre Vorteile
Intuitive & einfache Bedienung
Zeitlich flexibel
Sie bestimmen die Startzeit
und das Tempo
Individuelle Gestaltung
Sie sind auf keine Reisegruppe angewiesen!
X

Wie funktioniert YourMobileGuide?


1) Wählen Sie Ihren Audio Guide
2) Erhalten Sie Ihren Zugangscode per E-Mail
3) Starten Sie Ihre Audio Tour mit der App oder im Internetbrowser
 

 

Bitte Personenanzahl wählen
Person
x Person: € (€ 2.00 Person)
Gesamtpreis: €
0.00
Siehe Standort
Kartenansicht

Ihre Bewertung

Bitte hinterlasse eine Bewertung, um uns dein Feedback zu geben und um deine Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Durch Klicken auf Senden genehmige ich die Weitergabe meines Namens und meiner Bewertung im Internet.
Das könnte Ihnen auch gefallen...
X
X
Möchten Sie Ihre Tour veröffentlichen?