Bestellübersicht


Gesamtbetrag

0.00

Jetzt kaufen
Home > Audioguides > >

Bodensee - Klosterinsel Reichenau - UNESCO Weltkulturerbe und Oase der Ruhe

Mediterranes Flair inmitten des Bodensees, den ältesten Fachwerkhäusern Süddeutschlands und der klösterlichen Architektur vom 9-11. Jahrhundert, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden!
Mit dem Fahrrad 45 Min
8 Stationen
12 km
Bestseller
Sofortige Bestätigung
Heute verfügbar
Kostenlose Stornierung
Jetzt kaufen
€ 3.49
Gratis Vorschau

JETZT ZUR VORSCHAU

Dieser Audio Guide bringt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der UNESCO Weltkulturerbestätte. Dabei werden Sie anhand der Karte immer wissen, wo Sie gerade sind. 

Da Sie sicherlich die eine oder andere Sehenswürdigkeit ganz ohne Zeitdruck genauer unter die Lupe nehmen werden, sollten Sie sich für die Tour einen halben Tag Zeit nehmen. 

Natürlich liegt es ganz an Ihnen, diesen oder jenen Punkt auszulassen, wenn Sie der Meinung sind, keine Zeit oder auch keine Lust dafür zu haben. Auf dieser Tour sind Sie der Boss und bestimmen Dauer und Tempo selbst!

Die Insel Reichenau befindet sich knapp zwei Kilometer vom Nordufer der Bodensee-Ausbuchtung Untersee entfernt und ist 4,5 km lang sowie maximal 1,5 km breit. Damit ist sie die flächenmäßig größte und mit rund 3.300 Einwohnern auch die bevölkerungsstärkste Insel im Bodensee. 

Am 30. November 2000 wurde die Klosterinsel Reichenau als Kulturlandschaft in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Sehenswerte Beispiele der klösterlichen Architektur vom 9. bis ins 11. Jahrhundert bieten die gut erhaltenen Kirchen. Die Wandmalereien zeigen die Bedeutung der Insel für die europäische Kunstgeschichte zu dieser Zeit auf. Sie hat ihre religiösen und landwirtschaftlichen Traditionen bis ins Heute lebendig gehalten.

Am besten erreichen Sie die Insel per Schiff oder PKW. Die schönste und gemütlichste Anfahrt ist der Wasserweg. Die Fahrpreise und Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte der Internetseite der Bodenseeschifffahrtsbetriebe www.bsb.de.

Auf dem Parkplatz der Schiffsanlegestelle „Schiffslände“ können Sie auch Ihren Wagen abstellen. Die Parkgebühren und Ausweichmöglichkeiten auf andere Parkplätze finden Sie zudem auf der Internetseite der Insel www.reichenau.de.

Das UNESCO Weltkulturerbe lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Das Gelände ist flach und einfach zu befahren. Die Strecke ist 12 Kilometer lang und dauert ungefähr 45 Minuten. Den westlichen und nördlichen Teil der Insel sollten Sie auf dem schönen Uferweg befahren.

Ganz egal, ob Sie mit dem Schiff oder Auto angekommen sind, gehen Sie zum „Stedi Fahrradverleih“ am „Schiffslände“ und leihen Sie sich ein Fahrrad. Die Radtypen und Preise entnehmen Sie bitte der Internetseite des Anbieters www.stedi-verleih.de

Wenn Sie es bevorzugen, können Sie die Strecke natürlich auch in etwa 2,5 Stunden zu Fuß bewältigen. 

Macht Sie das alles neugierig?

Na dann, nichts wie los!

Anleitung
Ihre Vorteile
Intuitive & einfache Bedienung
Zeitlich flexibel
Sie bestimmen die Startzeit
und das Tempo
Individuelle Gestaltung
Sie sind auf keine Reisegruppe angewiesen!
Gratis Vorschau
X

Wie funktioniert YourMobileGuide?


1) Wählen Sie Ihren Audio Guide
2) Erhalten Sie Ihren Zugangscode per E-Mail
3) Starten Sie Ihre Audio Tour mit der App oder im Internetbrowser
 

 

Bitte Personenanzahl wählen
Person
x Person: € (€ 3.49 Person)
Gesamtpreis: €
0.00
Siehe Standort
Kartenansicht

Ihre Bewertung

Bitte hinterlasse eine Bewertung, um uns dein Feedback zu geben und um deine Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Durch Klicken auf Senden genehmige ich die Weitergabe meines Namens und meiner Bewertung im Internet.
X
X
Möchten Sie Ihre Tour veröffentlichen?