Bestellübersicht


Gesamtbetrag

0.00

Jetzt kaufen
Home > Audioguides > >

Amsterdam Rotlichtviertel
Die Erotikhauptstadt der Welt

Das Rotlichtviertel „De Wallen“ ist das älteste Viertel Amsterdams. Seit es um 1385 erbaut wurde, ist es berüchtigt für die Frauen, die seine Straßen bewohnen.
zu Fuß 30 Minuten
12 Stationen
1,6 km
Bestseller
Sofortige Bestätigung
Heute verfügbar
Kostenlose Stornierung
Jetzt kaufen
€ 4.49
Gratis Vorschau

Mit diesem Audio Guide führen wir Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Amsterdamer Rotlichtviertels. Mit Hilfe unserer Karte wissen Sie dabei immer, wo Sie gerade sind.

Die Prostitution ist heute in den Niederlanden legal, jedoch nicht die Straßenprostitution. Aus diesem Grunde stehen Prostituierte in Amsterdam hinter einem Fenster und haben ein eigenes Zimmer. Zu der Namensgebung "Rotlichtviertel" kam es aufgrund der rot beleuchteten Fenster, die darauf hinweisen, welche der Frauen gerade arbeiten und frei sind.

Seit Beginn der modernen Geschichte ist Amsterdam eine Handelsstadt mit einem großen Hafen. Bereits im 14. und 15. Jahrhundert zogen Seeleute, die auf die Abfahrt ihrer Schiffe warteten, durch De Wallen. Auf ihrer Suche nach Unterhaltung war das Viertel die ideale Gegend, die ihnen alles bot, was sie suchten: In den unzähligen Bars und Gasthäusern fanden sie sowohl Bier als auch Frauen.

Ihr Rundgang führt Sie zu Attraktionen, die einige der illegalen Dinge thematisieren, für die Amsterdam so berühmt ist, wie das Hash, Marihuana & Hanfmuseum und das Erotikmuseum. Sie werden auch eine der ältesten Original-Etablissements in Amsterdam entdecken und die Möglichkeit haben, den typisch niederländischen Wacholderschnaps Genever im Café In’t Aepjen zu probieren, wo früher Affen als Zahlungsmittel akzeptiert wurden. 

Im Informationszentrum über Prostitution können Sie dagegen Interessantes über das Prostitutionsgewerbe aus der Sicht einer Prostituierten erfahren. Auf Ihrem Streifzug durch Oudezijds Achterburgwal erblicken Sie schließlich die Schaufenster, in denen Prostituierte arbeiten, und in der Zeedijk-Straße, der östlichen Grenze des Rotlichtviertels, erhalten Sie einen Vorgeschmack auf “Amsterdams Chinatown“ und dem Hotspot für das Nachtleben von Schwulen und Lesben. Sehen Sie vor der Kirche De Oudekerk, wie eine Kirche, Fensterbordelle und Cannabis-Läden harmonisch nebeneinander ihr Dasein fristen. Wenn Sie die Condomerie Het Gulden Vlies besuchen, die Kondome in allen möglichen Varianten und noch vieles mehr bietet, können Sie gleich schon mal einige Kondome und Souvenirs für zu Hause kaufen.

Auf was warten wir also?

Lassen Sie uns diese spezielle Tour beginnen!

JETZT ZUR VORSCHAU

Anleitung
Ihre Vorteile
Intuitive & einfache Bedienung
Zeitlich flexibel
Sie bestimmen die Startzeit
und das Tempo
Individuelle Gestaltung
Sie sind auf keine Reisegruppe angewiesen!
Gratis Vorschau
X

Wie funktioniert YourMobileGuide?


1) Wählen Sie Ihren Audio Guide
2) Erhalten Sie Ihren Zugangscode per E-Mail
3) Starten Sie Ihre Audio Tour mit der App oder im Internetbrowser
 

 

Bitte Personenanzahl wählen
Person
x Person: € (€ 4.49 Person)
Gesamtpreis: €
0.00
Siehe Standort
Kartenansicht

Ihre Bewertung

Bitte hinterlasse eine Bewertung, um uns dein Feedback zu geben und um deine Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Durch Klicken auf Senden genehmige ich die Weitergabe meines Namens und meiner Bewertung im Internet.
X
X
Möchten Sie Ihre Tour veröffentlichen?