Bestellübersicht


Gesamtbetrag

0.00

Jetzt kaufen
Home > Audioguides > >

Budapests Jüdisches Erbe - Großartige Tour durch das jüdische Erbe

Genießen Sie eine spannende Reise durch die jüdische Geschichte Budapests und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt in Ihrem eigenen Tempo
zu Fuß 2 Std
18 Stationen
10 km
Bestseller
Sofortige Bestätigung
Heute verfügbar
Kostenlose Stornierung
Jetzt kaufen
€ 4.49
Gratis Vorschau

JETZT ZUR VORSCHAU

Mit diesem Audio Guide führen wir Sie in ihrem eigenen Tempo zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des jüdischen Erbes in Budapest. Mit Hilfe unserer Karte wissen Sie immer, wo Sie sind.

Es ist nicht eindeutig bekannt, wann sich die ersten Juden in Ungarn niederließen. Der Überlieferung nach erlaubte König Decebalus, der von 87 bis 106 n. Chr. in Dakien herrschte, den Juden, die ihn in seinem Krieg gegen Rom unterstützten, sich in seinem Gebiet niederzulassen. Dakien umfasste einen Teil des heutigen Ungarns sowie Rumänien und Moldawien und kleinere Gebiete in Bulgarien, der Ukraine und Serbien.

Auf dieser Tour durch das Große Jüdische Kulturerbe werden Sie beide Seiten der Donau besuchen, um einen Blick darauf zu werfen, wie das jüdische Leben in Budapest im Mittelalter ausgesehen haben könnte und um der Opfer des Holocausts in Ungarn zu gedenken. Sie werden die wichtigsten Synagogen des jüdischen Viertels entdecken: die älteste orthodoxe Synagoge in der Dessewffy-Straße, die orthodoxe Synagoge in der Kazinczy-Straße, die "Status quo ante"-Synagoge in der Rumbach-Straße und die wunderschöne "Neolog"-Synagoge in der Dohány-Straße, die größte Synagoge Europas. Außerdem sehen Sie ein mittelalterliches jüdisches Gebetshaus in der Nähe der Burg.

Sie werden auch die Gedenkstätten für die Tausenden von Leben, die während des Holocausts vernichtet wurden, sehen, so die Schuhe an der Donau, die Ghetto-Gedenkmauer in der Dohány-Straße und die Reste der Ghetto-Mauer in der Király-StraßeIm Glashaus, in der Lutherischen Kirche von Buda, in der Carl-Lutz-Gedenkstätte und in der Raoul-Wallenberg-Gedenkstätte erfahren Sie mehr über nichtjüdische Bürger, die sich dafür einsetzten, dass die faschistischen Regime in Ungarn das Leben der jüdischen Menschen nicht auslöschten. Diese Tour taucht bei dem Museum „Haus des Terrors“ in einige der grausamsten Details des Zweiten Weltkriegs und der folgenden kommunistischen Herrschaft ein. Am Ende der Route sehen Sie die älteste noch existierende Institution der Welt, in der Rabbiner ausgebildet werden, die Budapester Universität für Jüdische Studien und eines der einzigen staatlich finanzierten Holocaust-Museen der Welt, das Budapester Holocaust-Museum.

Erleben Sie eine besondere Tour mit uns.

Anleitung
Ihre Vorteile
Intuitive & einfache Bedienung
Zeitlich flexibel
Sie bestimmen die Startzeit
und das Tempo
Individuelle Gestaltung
Sie sind auf keine Reisegruppe angewiesen!
Gratis Vorschau
X

Wie funktioniert YourMobileGuide?


1) Wählen Sie Ihren Audio Guide
2) Erhalten Sie Ihren Zugangscode per E-Mail
3) Starten Sie Ihre Audio Tour mit der App oder im Internetbrowser
 

 

Bitte Personenanzahl wählen
Person
x Person: € (€ 4.49 Person)
Gesamtpreis: €
0.00
Siehe Standort
Kartenansicht

Ihre Bewertung

Bitte hinterlasse eine Bewertung, um uns dein Feedback zu geben und um deine Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Durch Klicken auf Senden genehmige ich die Weitergabe meines Namens und meiner Bewertung im Internet.
X
X
Möchten Sie Ihre Tour veröffentlichen?